Concerto Köln ernennt Nagano zum Ehrendirigenten

Der Dirigent Kent Nagano

Concerto Köln ernennt Nagano zum Ehrendirigenten

Das Orchester Concerto Köln hat Kent Nagano am Sonntag (20.10.2019) zum Ehrendirigenten ernannt.

Der künstlerische Leiter Alexander Scherf lobte die enge Zusammenarbeit mit dem Dirigenten. Sie sei getragen von gegenseitiger Sympathie und Respekt und eine große Quelle der Inspiration.

Derzeit arbeitet das Concerto Köln zusammen mit Kent Nagano an einer historisch informierten Aufführung von Richard Wagners "Der Ring des Nibelungen". Die Aufführung ist in zwei Jahren geplant. Concerto Köln widmet sich vor allem der Alten Musik. Es zählt zu den führenden Ensembles im Bereich der historischen Aufführungspraxis.

Stand: 21.10.2019, 12:15