Posthumes Leonard-Cohen-Album erscheint

Leonard Cohen mit Gitarre bei einem Auftritt, 1972

Posthumes Leonard-Cohen-Album erscheint

Drei Jahre nach dem Tod von Leonard Cohen erscheint jetzt ein neues Album des kanadischen Singer-Songwriters.

Es heißt „Thanks For The Dance“. Nach Auskunft der Plattenfirma Sony Music sind darauf neue Songs, an denen Leonard Cohen vor seinem Tod gearbeitet hat. Zum Teil habe er auch die Gesangsstimme schon aufgenommen. Fertig produziert wurden die Stücke mit Hilfe von Cohens Sohn Adam. Er sagt, sein Vater habe sich das so gewünscht. Leonard Cohen starb 2016 im Alter von 82 Jahren. Das Album mit den bisher unveröffentlichten Songs erscheint am 22. November.

Stand: 20.09.2019, 19:27