Bundespolitiker wollen Musikclubs helfen

Plenarsaal des deutschen Bundestages in Berlin

Bundespolitiker wollen Musikclubs helfen

Politiker im Bundestag beschäftigen sich heute mit dem Sterben kleiner Clubs und Livemusik-Stätten.

Grüne, FDP und Linke wollen im Bau-Ausschuss beantragen, dass die Orte besser geschützt und als Kulturstätten anerkannt werden. Ziel ist, dass die Clubs finanziell stärker vom Bund unterstützt werden und sie zum Beispiel weniger Aufwand für Lärmschutz betreiben müssen.

Für die Grünen ist die Clubkultur wichtiger Bestandteil der kulturellen Vielfalt in Deutschland und außerdem ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor in den Städten. Das werde nicht ausreichend gewürdigt.

Stand: 12.02.2020, 10:57