Ein Schwarz-Weißes Bild von Christiane Hörbiger

Christiane Hörbiger ist tot

Stand: 30.11.2022, 16:53 Uhr

Die österreichische Schauspielerin Christiane Hörbiger ist tot. Die "Grande Dame" des deutschen Fernsehens starb am Mittwoch (30.11.2022) im Alter von 84 Jahren in Wien.

Hörbiger stammte aus einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schauspieler-Dynastien und stand noch bis vor wenigen Jahren vor der Kamera. Zwar trat sie immer wieder auch auf Theaterbühnen auf, ihre wahre Berufung fand sie aber in Film und Fernsehen.

Der Durchbruch bei einem breiten Publikum gelang ihr in den 80er-Jahren mit der Fernsehserie "Das Erbe der Guldenburgs". Mit der ARD-Serie "Julia – Eine ungewöhnliche Frau" erreichte Hörbiger um die Jahrtausendwende ein Millionenpublikum.