Neue Chefin für Deutschen Literaturfonds

Susanne Fischer

Neue Chefin für Deutschen Literaturfonds

Die Schriftstellerin und Journalistin Susanne Fischer wird neue Geschäftsführerin des Deutschen Literaturfonds.

Sie folgt auf Wend Kässens, der aus Altersgründen das Amt niedergelegt hat. Die 1960 in Hamburg geborene Fischer arbeitet als Autorin und ist seit 2018 Vorsitzende der Arno-Schmidt-Stiftung in Bargfeld in Niedersachsen.

Der Deutsche Literaturfonds ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der deutschsprachigen Literatur mit Sitz in Darmstadt. Er vergibt mehrere Preise und Stipendien - darunter den Paul-Celan-Preis für herausragende Literatur-Übersetzungen.

Stand: 26.02.2021, 15:02