Steinmeier würdigt Theologen Küng

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Steinmeier würdigt Theologen Küng

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den verstorbenen katholischen Theologen Hans Küng als vorbildlichen Wissenschaftler gewürdigt.

In einem Kondolenzschreiben von Steinmeier heißt es, Küng sei ein bleibendes Vorbild eines brillanten Denkers mit scharfem Verstand, der gleichzeitig wacher politischer Beobachter und engagierter Mitbürger war. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, nannte Küng einen der Pioniere der Ökumene und des interreligiösen Dialogs. Küng ist gestern (06.04.)im Alter von 93 Jahren in Tübingen gestorben.

Stand: 07.04.2021, 09:48