Buchverkauf auf Frankfurter Buchmesse startet schon samstags

Buchverkauf auf Frankfurter Buchmesse startet schon samstags

Die Frankfurter Buchmesse weitet ihren Buchverkauf aus.

Bei der diesjährigen Messe im Oktober wird das Publikum schon am Samstag Bücher kaufen können und nicht nur - wie bisher - am Sonntag. Die Frankfurter Buchmesse versteht das als Signal. Dem Direktor Juergen Boos zufolge ist die Zahl der Buchkäufer in Deutschland 2018 erstmals seit einigen Jahren wieder gestiegen. Diesen Trend will die Buchmesse fortsetzen. Der Wunsch, Bücher vor Ort zu kaufen, sei beim Publikum groß.

Stand: 04.07.2019, 19:42