Bücher der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2022 lehnen aufrecht aneinander

Shortlist zum Deutschen Buchpreis veröffentlicht

Stand: 20.09.2022, 10:28 Uhr

Die sechs Finalisten für den Deutschen Buchpreis stehen fest: Nominiert sind Romane von Fatma Aydemir, Kristine Bilkau, Daniela Dröscher, Jan Faktor, Kim de l'Horizon und Eckhart Nickel, wie die Jury mitteilte.

Die Auswahl bilde die thematische und stilistische Vielfalt der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur ab, sagte Jurysprecherin Miriam Zeh. Gemeinsam sei allen sechs Romanen eine "künstlerische Unbedingtheit". Der Deutsche Buchpreis wird seit 2005 verliehen und gilt als einer der wichtigsten Preise der Branche. Im vergangenen Jahr wurde Antje Rávik Strubel für ihren Roman "Blaue Frau" ausgezeichnet. Der Gewinner oder die Gewinnerin des diesjährigen Preises wird am 17. Oktober zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse verkündet.

Das ist die Shortlist des Deutschen Buchpreises

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur 20.09.2022 08:21 Min. Verfügbar bis 20.09.2023 WDR 5


Download