Brückenmodell von Leonardo da Vinci nachgebaut

MIT Studentin mit da Vincis Brückenmodell.

Brückenmodell von Leonardo da Vinci nachgebaut

Ein Forschungsteam des Massachusetts Institute of Technology, MIT, hat einen Brückenentwurf von Leonardo da Vinci nachgebaut.

Dabei haben die Forschenden festgestellt: Die Brücke hätte gut funktioniert. Es handelt sich um einen Entwurf für eine Brücke über das Goldene Horn in Istanbul. Leonardo da Vinci hatte den Entwurf 1502 an den osmanischen Sultan geschickt - ein für die damalige Technik revolutionärer Entwurf. Denn die Brücke sollte fast 300 Meter lang sein und nur einen einzigen Brückenbogen haben.

Die Forschenden des MITs haben die Brücke 500 Mal kleiner mit Stein nachgebaut. Ihren Berechnungen nach wäre sie auch in der Originalgröße stabil gewesen. Der Sultan entschied sich damals allerdings für ein konventionelles Modell.

Stand: 14.10.2019, 12:12