Minions

Britische Kinos verbieten „Minions“-Besuch im Anzug

Stand: 05.07.2022, 08:45 Uhr

Einige britische Kinos verbieten jungen Leuten im Anzug den Besuch des Films "Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss".

Der Grund: Während der Vorstellung ahmen sie die Minions laut nach, klatschen oder singen mit. Dieses Verhalten geht auf einen TikTok-Trend zurück: Unter dem Hashtag #gentleminions ziehen sich junge Männer Anzüge an, um die Fortsetzung des Minions-Animationsfilms zu schauen.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Weil sie im Kinosaal allerdings so laut sind, beschweren sich viele Kinobesucherinnen und -besucher. Ein britischer Kinobetreiber gab an, dass er an einem Tag Tickets im Wert von umgerechnet 1.500 Euro erstatten musste.