Nora Bossong bekommt Kranichsteiner Literaturpreis

Nora Bossong

Nora Bossong bekommt Kranichsteiner Literaturpreis

Der Kranichsteiner Literaturpreis geht in diesem Jahr an die Schriftstellerin Nora Bossong.

Der Deutsche Literaturfonds begründete die Wahl mit der Virtuosität und literarischen Klugheit der Autorin - und mit ihrer Vielseitigkeit. Bossong schreibt Romane, Gedichte, Essays und Reportagen. Sie hat bereits verschiedene Auszeichnungen bekommen - unter anderem den Peter-Huchel-Preis. Der Deutsche Literaturfonds wurde 1980 von sieben literarischen Verbänden gegründet, um deutschsprachige Gegenwartsliteratur zu fördern. Seit 1983 verleiht der Fonds den Kranichsteiner Preis - benannt nach einem Stadtteil in Darmstadt.

Stand: 06.12.2019, 18:19