Gerhard Richters "Kerze"

Richters "Kerze" im Bonner Münster zu sehen

Stand: 29.10.2021, 13:11 Uhr

Zur Wiedereröffnung des Bonner Münsters wird in der generalsanierten Basilika eins der bekanntesten Werke von Gerhard Richter zu sehen sein.

Das Bild gehört zu einer Reihe von Kerzenmotiven, von denen Richter mehrere gemalt hat. Es wird als Leihgabe vom Kunstmuseum im französischen Saint-Ètienne zur Verfügung gestellt - im Rahmen der Ausstellung "Licht und Transparenz". Bis Ende Januar zeigt diese Ausstellung außerdem Kunstwerke von Monica Bonvicini, Tony Cragg, Heinz Mack und Mariele Neudecker. Die romanische Basilika aus dem 12. Jahrhundert wird an diesem Sonntag nach fünfjähriger Restaurierung wiedereröffnet. Die Ausstellung ist ab Montag im leeren Kirchenraum zu sehen.