Bochumer Orgeltage gestartet

Bochumer Orgeltage

Bochumer Orgeltage gestartet

Unter der Überschrift "Länder und Landschaften" haben die Bochumer Orgeltage begonnen.

Zum Auftakt spielte der Bochumer Organist Arno Hartmann in der Bochumer Probsteikirche St. Peter und Paul Musik von unter anderem Louis Marchand und Franz Liszt. Bis zum 09. Juni stehen insgesamt 13 Konzerte mit international renommierten Interpreten auf dem Programm. Die Konzerte finden in Bochumer Kirchen und an der Ruhruniversität Bochum sowie in Waltrop und Marl statt.

Stand: 23.04.2019, 11:25