NRW-Regierung für offene Bibliotheken an Sonntagen

Mädchen in einer Bibliothek.

NRW-Regierung für offene Bibliotheken an Sonntagen

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen will, dass mehr Bibliotheken auch sonntags geöffnet haben.

Laut Kulturministerium werden dafür bis Ende 2022 1,2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Mit dem Geld sollen die Bibliotheken zusätzliches Personal bezahlen und zusätzliche Bücher anschaffen können. Außerdem gibt es eine Förderung für kulturelle Veranstaltungen an Sonntagen, etwa in den Bereichen Literatur, Musik und Theater.

Stand: 14.02.2020, 15:56