Berlin: Museums-Objekte reisen nach Namibia

Stand: 18.05.2022, 17:28 Uhr

Über 20 Objekte aus der Sammlung des Ethnologischen Museums in Berlin werden Ende Mai zu Forschungszwecken nach Namibia gebracht.

Das teilte die Stiftung Preußischer Kulturbesitz am Mittwoch (18.05.2022) mit. Den Angaben nach handelt es sich unter anderem um historische Alltagsgegenstände, Schmuck, Werkzeuge und Mode.

Die Objekte sollen in Namibia im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojekts untersucht werden. Das Projekt nehme die gemeinsame koloniale Vergangenheit in den Blick und basiere auf kooperativer Provenienzforschung mit Expertinnen und Experten aus Namibia in Berlin.