Designer aus Südafrika eröffnen Berliner Modewoche

Ein Model präsentiert am 15.01.2019 die Kollektion von "Neonyt" im E-Werk. Auf der Berlin Fashion Week werden die Kollektionen für Herbst/Winter vorgestellt.

Designer aus Südafrika eröffnen Berliner Modewoche

In Berlin wird am Abend (13.01.2020) die Modewoche eröffnet. Vier Designer aus Südafrika präsentieren auf dem Laufsteg im Kraftwerk ihre Kreationen.

Die Fashion Week zeigt Kollektionen für den kommenden Herbst und Winter. Sie ist aber auch Branchentreffpunkt für Designer, Blogger und Unternehmer. Bis Freitag sind auch Diskussionsrunden geplant.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) und Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) riefen die Mode- und Textilbranche zu verstärkten Bemühungen um Klimaschutz und faire Arbeitsbedingungen auf.

Stand: 13.01.2020, 09:54