Berliner Literaturpreis für Thomas Meinecke

Autor, Thomas Meinecke, erhält Berliner Literaturpreis

Berliner Literaturpreis für Thomas Meinecke

Der Berliner Literaturpreis geht an den Schriftsteller Thomas Meinecke.

Damit würdigt die Stiftung Preußische Seehandlung seine Romane und Erzählungen. Meinecke verhandele darin ein breites Themenspektrum: Es gehe um Transsexualität, um Queerness und popkulturelle Lebensentwürfe. Die Texte seien klug und unterhaltsam.

Meinecke erhält ein Preisgeld von 30.000 Euro. Außerdem wird er im kommenden Jahr eine Gastprofessur in deutschsprachiger Poetik an der Freien Universität Berlin übernehmen.

Stand: 11.10.2019, 14:58