Viele Absagen bei der Berlinale wegen Cornoavirus

Berlinale

Viele Absagen bei der Berlinale wegen Cornoavirus

Das Coronavirus hat auch Auswirkungen auf die diesjährige Berlinale.

Durch die Reisesperre können viele chinesische Filmschaffende nicht nach Berlin kommen. Laut Sprecherin hatte China einen großen Stand auf dem European-Film-Market geplant. Die Delegation kann aber auch nicht anreisen. Die Festivalleitung sprach von einem großen Verlust.

Außerdem seien alle Mitarbeiter der Berlinale mit der Virus-Problematik vertraut gemacht worden. Man stehe mit dem Robert-Koch-Institut und dem Bundesgesundheitsamt in Kontakt. Die Berlinale findet vom 20. Februar bis 01 .März statt.

Stand: 09.02.2020, 16:23