Ben Dolic vertritt Deutschland beim ESC in Rotterdam

Ben Dolic im Jahr 2018

Ben Dolic vertritt Deutschland beim ESC in Rotterdam

Der 22-jährige Ben Dolic vertritt Deutschland beim Eurovision Songcontest in Rotterdam.

Mit dem Song "Violent Thing" überzeugte der Sänger zwei unabhängige Jurys: Eine internationale Expertenjury besetzt mit 20 Musikprofis und eine "Eurovisions-Jury", die mit 100 ESC-Kennern aus ganz Deutschland den Zuschauergeschmack abbilden soll. Ben Dolic hatte 2018 bei der ProSieben- Musikshow "The Voice of Germany" den zweiten Platz belegt. Der Song "Violent Thing" wird heute Abend von Barbara Schöneberger in der Sendung "Unser Lied für Rotterdam" auf dem ARD-Sender One vorgestellt werden.

Stand: 27.02.2020, 16:13