Beethoven-Porträt in Bonn wieder aufgetaucht

Das Opernhaus des Theater Bonn vom Rheinufer aus gesehen

Beethoven-Porträt in Bonn wieder aufgetaucht

In Bonn ist ein gestohlenes Beethoven-Porträt des Pop-Art-Künstlers Jim Avignon wieder aufgetaucht.

Es war anlässlich des Beethoven-Marathons zum anstehenden 250. Geburtstag des Komponisten in Bonn gemalt worden. Laut Polizei hat ein Unbekannter eine Tüte in das Foyer der Oper geworfen. Darin befand sich das verschwundene Bild.

Das ursprünglich 2 x 1,60 Meter große Porträt wurde mehrmals gefaltet und ist an den Seiten leicht eingerissen. Es wird jetzt auf mögliche Spuren untersucht.

Stand: 27.12.2019, 16:02