Die Grünfläche vor dem Festspielhaus in Bayreuth wird bewässert.

Bayreuther Festspiele rechnen mit ausverkauftem Festival

Stand: 18.07.2023, 08:25 Uhr

Die Chefin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner, sieht die Erhöhung der Ticketpreise für ihr Festival kritisch.

Sie habe mehrfach davor gewarnt, die Ticketpreise zu erhöhen, sagte sie dem Nordbayerischen Kurier. Grund für die Preiserhöhung sei die Inflation. Sie sei aber dagegen gewesen, die gestiegenen Kosten an die Festivalgäste weiterzugeben. Eine Woche vor dem Start der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth gibt es immer noch Karten für einzelne Vorstellungen, unter anderem auch für den vierteiligen "Ring des Nibelungen". Festspiel-Chefin Katharina Wagner rechnet dennoch mit einem ausverkauften Festival.

Die Kulturnachrichten hören Sie in den Sendungen Mosaik, Kultur am Mittag und Resonanzen auf WDR 3 sowie Scala auf WDR 5.