Bayerischer Buchpreis für David Wagner

Buchcover: "Der vergessliche Riese" von David Wagner

Bayerischer Buchpreis für David Wagner

Der Bayerische Buchpreis 2019 für Belletristik geht an David Wagner und sein Buch "Der vergessliche Riese".

In der Kategorie Sachbuch wurde "Furcht und Freiheit. Für einen anderen Liberalismus" von Jan-Werner Müller ausgezeichnet. Eigentlich war dafür die Rechtspopulismus-Studie "Die Gesellschaft des Zorns" von Cornelia Koppetsch vorgesehen. Die Autorin muss sich aber gegen Plagiatsvorwürfe wehren. Die Preisträger erhielten jeweils 10.000 Euro. Der undotierte Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten ging an den Schauspieler und Schriftsteller Joachim Meyerhoff.

Stand: 08.11.2019, 15:37