Bariton Ekkehard Wlaschiha ist tot

Bariton Ekkehard Wlaschiha ist tot

Der Wagnersänger Ekkehard Wlaschiha ist tot. Er ist gestern im Alter von 80 Jahren in Bayreuth verstorben.

Das teilten die Bayreuther Festspiele gestern Abend auf ihrer Facebook-Seite mit. Zur Todesursache war zunächst nichts bekannt. Der in Pirna geborene Sänger war für seine Auftritte als Alberich und Klingsor bekannt. Ekkehard Wlaschiha trat in den 1980er- und 1990er-Jahren bei den Bayreuther Festspielen auf. Bis in die 90er war er ständiger Gast in der Metropolitan Oper in New York.

Stand: 21.02.2019, 10:16