Barenboim erhält Adenauer-Preis der Stadt Köln

Daniel Barenboim steht am 29.09.2017 im Saal der sanierten Staatsoper in Berlin

Barenboim erhält Adenauer-Preis der Stadt Köln

Der Stardirigent Daniel Barenboim wird mit dem Konrad-Adenauer-Preis der Stadt Köln geehrt.

Oberbürgermeisterin Henriette Reker sagte, der 76-Jährige verbinde mit der Musik Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. In seinem West-Eastern-Divan-Orchestra spielen gemeinsam junge Musiker aus Israel und der arabischen Welt. Barenboim besitzt die spanische, argentinische, israelische und palästinensische Staatsangehörigkeit. Er wird den Konrad-Adenauer-Preis am 19. Oktober in Köln entgegen nehmen.

Stand: 24.09.2019, 10:28