Zerschnittenes Banksy-Bild im Museum in Baden-Baden

 Geschredderter Banksy "Girl with Balloon" kommt ins Museum

Zerschnittenes Banksy-Bild im Museum in Baden-Baden

Das Museum Frieder Burda in Baden-Baden zeigt ab Dienstag das geschredderte Bild des britischen Street-Art-Künstlers Banksy.

Während einer Kunstauktion war das Werk "Girl with Balloon", auf dem ein kleines Mädchen mit wehendem Rock einen roten Herzballon steigen lässt, in einer aufsehenerregenden Aktion zur Hälfte zerstört worden. Es war trotzdem für knapp 1,2 Millionen Euro versteigert worden. Der Künstler hatte den Rahmen des Bildes nach eigenen Angaben entsprechend präpariert für den Fall, dass das Bild versteigert werden sollte. Er wollte die Aktion als Kritik am Kunstmarkt verstanden wissen. Das Museum in Baden-Baden zeigt das Banksy-Werk bis Anfang März, danach wird es in der Staatsgalerie Stuttgart zu sehen sein.

Stand: 04.02.2019, 17:37