Art Basel: Künstler isst 120.000 Dollar teure Banane

Maurizio Cattelan

Art Basel: Künstler isst 120.000 Dollar teure Banane

Auf der Art Basel in Miami hat ein Aktionskünstler ein Ausstellungsstück im Wert von 120.000 Dollar aufgegessen.

Die kürzlich verkaufte Installation des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan besteht aus einer Banane, die mit Klebeband an der Wand befestigt ist. Ungehindert vom Wachpersonal nahm der Performance-Künstler David Datuna die Banane von der Wand und aß sie vor den Augen der Besucher auf.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Das Video von der Aktion veröffentlichte er auf Instagram mit dem Kommentar, er liebe Maurizio Cattelans Kunst - sie sei köstlich. Die zuständige Galerie reagierte gelassen: das Kunstwerk sei nicht zerstört, die Banane sei austauschbar. Sie wurde durch eine neue ersetzt.

Stand: 08.12.2019, 15:31