Kunst nur noch von Frauen

Kunst nur noch von Frauen

Das Baltimore Museum of Art in den USA will im kommenden Jahr nur noch Kunstwerke von Frauen kaufen.

Grund ist nach Angaben der Museumsleitung, dass von den etwa 95.000 ausgestellten Kunstwerken nur vier Prozent von Künstlerinnen stammen. Die Chefkuratorin sprach von einer wichtigen Initiative, die hoffentlich ein Vorbild für andere Museen sei.

Eine Untersuchung hatte ergeben, dass von allen Werken, die die wichtigsten US-Museen in den letzten zehn Jahren angekauft haben, nur elf Prozent von Künstlerinnen stammen.

Stand: 20.11.2019, 14:09