Römisches Badebassin bei Zürich entdeckt

Badebassin aus Römerzeit in Baden bei Zürich

Römisches Badebassin bei Zürich entdeckt

Bei Bauarbeiten in der Schweizer Stadt Baden in der Nähe von Zürich ist ein römisches Badebassin entdeckt worden.

Archäolog*innen vermuten, dass sie damit erstmals die über 2.000-jährige Badegeschichte in dem Ort nachweisen können. Es könne sich um das St. Verenabad handeln, teilte die Stadt Baden mit.

Das Bad wurde bis ins Jahr 1844 als öffentliches Armenbad betrieben. Es sei jahrhundertelang eines der Markenzeichen des Bäderorts gewesen.

Stand: 29.05.2020, 19:04