Neues Werk von Avery Singer in Köln

Avery Singer: Untitled, 2019; Acryl auf Leinwand über Holzpaneele gespannt, 366 x 1707 cm

Neues Werk von Avery Singer in Köln

Das Museum Ludwig in Köln hat ein neues Werk der US-Künstlerin Avery Singer vorgestellt.

Es ist 17 Meter lang und dreieinhalb Meter hoch. Das Werk ist in Blau und Schwarz gehalten und zeigt verschiedene Formen und Figuren in einer digital anmutenden Gitterstruktur. Die monumentale Arbeit setzt sich mit der neoliberalen Ökonomisierung auseinander.

Entstanden ist sie im Zuge eines Projekts am Museums Ludwig: Alle zwei Jahre wird eine Künstlerin oder ein Künstler eingeladen, ein großformatiges Werk anzufertigen.

Stand: 11.10.2019, 18:22