Schwarze Titelseiten auf Australiens Zeitungen

Schwarze Titelseiten auf Australiens Zeitungen.

Schwarze Titelseiten auf Australiens Zeitungen

Mit schwarzen Titelseiten haben mehrere australische Tageszeitungen am Montag (21.10.2019) die schwindende Pressefreiheit in ihrem Land kritisiert.

An der Aktion beteiligten sich große Tageszeitungen wie "The Australian", "The Sydney Morning Herald" und "The Daily Telegraph".

Hintergrund sind Polizeiuntersuchungen beim öffentlich-rechtlichen Sender ABC und in der Wohnung einer Zeitungsjournalistin. In beiden Fällen geht es um geheime Informationen über die Regierung und die Sicherheitsdienste. Die Ermittler berufen sich auf Gesetze zum Schutz der nationalen Sicherheit. Die australischen Zeitungen fordern, dass Journalisten von diesen Gesetzen ausgenommen werden. Außerdem regen sie einen besseren Schutz für Informanten an.

Stand: 21.10.2019, 09:11