Zofia Posmysz-Piasecka

Auschwitz-Überlebende und Autorin Zofia Posmysz tot

Stand: 08.08.2022, 17:51 Uhr

Die polnische Autorin und Auschwitz-Überlebende Zofia Posmysz-Piasecka ist im Alter von 98 Jahren gestorben.

Das teilte die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau mit. Das Internationale Auschwitz-Komitee würdigte die Schriftstellerin und Zeitzeugin. Der Exekutiv-Vizepräsident Christoph Heubner betonte, für Auschwitz-Überlebende sei es immer ein großer Trost gewesen, dass die Stimme von Zofia Posmysz-Piasecka in der ganzen Welt hörbar war. Mit ihren literarischen Werken sei sie eine Übersetzerin der Empfindungen und Erinnerungen vieler Überlebender gewesen.

International bekannt wurde sie durch ihr Hörspiel "Die Passagierin". Darin geht es um die Wiederbegegnung einer Auschwitz-Überlebenden mit ihrer ehemaligen KZ-Wächterin.