Der britisch-indische Autor Salman Rushdie

Prominente Autoren lesen für Salman Rushdie

Stand: 23.09.2022, 09:26 Uhr

Mehr als 60 Mitglieder der Schriftstellervereinigung PEN aus aller Welt lesen zu Ehren des Autors Salman Rushdie aus dessen Werken.

Das Deutsche PEN-Zentrum teilte mit, die Lesunge finde am Montag (26. September) statt. Die Autorin Cornelia Zetsche erklärte, dies sei ein Zeichen der Solidarität. Rushdie war Anfang August bei einem Anschlag schwer verletzt worden. An der Lesung beteiligen sich unter anderem der Präsident des PEN International, Burhan Sönmez, die Büchner-Preisträgerin Felicitas Hoppe und Uwe Timm.

Salman Rushdie engagiert sich schon lange für Meinungsfreiheit. Nach seinem Roman "Die Satanischen Verse" hatte der iranische Religionsführer Ayatollah Khomeini eine Fatwa ausgesprochen, die zur Tötung Rushdies aufforderte.