Auktion zur Rettung des Athener Benaki-Museums

Benaki-Museum in Athen

Auktion zur Rettung des Athener Benaki-Museums

Mit einer ungewöhnlichen Auktion von Kunstgegenständen versucht sich das renommierte Benaki-Museum von Athen zu retten.

Die Online-Auktion läuft bis zum 7.Dezember und soll das Überleben sichern. Die Pressesprecherin erklärte, man brauche dringend Unterstützung. Bei der Auktion würden keine eigenen Exponate versteigert, sondern Werke, die zahlreiche Künstler extra dafür zur Verfügung gestellt hätten. Das Benaki-Museum befindet sich im Zentrum Athens und ist wegen der Corona-Pandemie seit Wochen geschlossen. Es muss 70 Prozent seines Budgets selbst erwirtschaften - 30 Prozent kommen vom griechischen Staat.

Stand: 01.12.2020, 16:15