Soulsängerin Astrid North ist tot

Astrid North am 27.06.2011 im Hamburger Tivoli

Soulsängerin Astrid North ist tot

Die Berliner Soulsängerin Astrid North ist gestorben. Das meldet der Rundfunk Berlin Brandenburg.

Astrid North war bis 2003 Sängerin der Band "Cultured Pearls". Die Band ist bekannt für ihren Mix aus Soul, Rock, Jazz und Funk. Seit 2010 war Astrid North als Solokünstlerin aktiv. In Berlin war sie Teil der Reihe Frauensommer in der Bar Jeder Vernunft. Astrid North starb in Folge einer Krebserkrankung. Sie wurde 46 Jahre alt.

Stand: 28.06.2019, 09:45