Schriftstellerin Aslı Erdoğan freigesprochen

Die türkische Autorin Asli Erdogan

Schriftstellerin Aslı Erdoğan freigesprochen

Ein Gericht in Istanbul hat die in Deutschland lebende türkische Schriftstellerin Aslı Erdoğan vom Vorwurf des "Terrorismus" freigesprochen.

Die Richter sahen ihre "Mitgliedschaft in einer Terrorvereinigung" nicht als erwiesen an und sprachen Aslı Erdoğan auch vom Vorwurf frei, "Zersetzungversuche" unternommen zu haben. Zudem ordnete das Gericht an, ein Verfahren wegen "Terrorpropaganda" einzustellen.

Aslı Erdoğan war 2016 nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei verhaftet worden, sie wurde dann unter Auflagen freigelassen und durfte nach Deutschland ausreisen. Ihr drohten mehr als neun Jahre Gefängnis.

Stand: 14.02.2020, 11:10