Amanda Gorman erste Poetin auf Vogue-Cover

Amanda Gorman

Amanda Gorman erste Poetin auf Vogue-Cover

Die erste Lyrikerin auf dem Cover der Modezeitschrift Vogue ist die US-Amerikanerin Amanda Gorman.

Die 23-jährige Kalifonierin ziert das Titelblatt der Mai-Ausgabe. Dafür sei sie ewig dankbar, schrieb sie auf Instagram. Das Covershooting für die Vogue fotografierte Annie Leibovitz, die zu den bekanntesten Fotografinnen der Welt gehört.

Amanda Gorman wurde international berühmt, als sie im Januar bei der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden auftrat. Zuletzt gab es Diskussionen darüber, wer die Werke der schwarzen Lyrikerin übersetzen darf. In den Niederlanden gab die ursprünglich vorgesehene weiße Übersetzerin nach Kritik den Auftrag zurück. In Deutschland setzte der Verlag Hoffmann und Campe ein diverses Team für die deutsche Übersetzung ein.

Stand: 08.04.2021, 15:19