Georg Christoph Biller

Alt-Kantor des Thomanerchors gestorben

Stand: 28.01.2022, 09:24 Uhr

Der frühere Kantor des Leipziger Thomanerchores, Georg Christoph Biller, ist tot

Laut seiner Familie ist Biller nach langer schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren verstorben. Der Pfarrerssohn aus Nebra in Sachsen-Anhalt war mit zehn Jahren in den Chor eingetreten und hatte als Chorpräfekt erste Erfahrungen im Dirigieren gesammelt. Nach dem Abitur an der Leipziger Thomasschule war er unter anderem Schüler von Kurt Masur und später Chordirektor des Gewandhauses. Von 1992 bis 2015 war Biller der 16. Thomaskantor nach Johann Sebastian Bach.