Acht bisher unbekannte Picasso-Werke für Museum

Acht bisher unbekannte Picasso-Werke für Museum

Das Pariser Picasso-Museum erhält die bedeutendste Schenkung seit Jahrzehnten.

Picassos Tochter Maja habe acht der Öffentlichkeit bislang unbekannte Werke ihres Vaters dem Museum vermacht, teilten ihre Kinder mit. Die französische Kulturministerin Roselyne Bachelot erklärte, die Arbeiten erlaubten einen neuen Blick auf die Arbeitsweise von Pablo Picasso.

Pablo Picasso

Mit der Schenkung begleicht Maya Ruiz-Picasso ihre Erbschaftssteuer. Eine Summe wurde jedoch nicht genannt. Das Pariser Picasso-Museum besitzt weltweit die umfassendste Sammlung an Werken des spanischen Künstlers. Die neuen Stücke sollen im April ausgestellt werden.

Stand: 20.09.2021, 19:18