McGowan klagt gegen Weinstein

 Detroit: Rose McGowan spricht auf der Eröffnungsveranstaltung der Frauenkonferenz.

McGowan klagt gegen Weinstein

Gegen den ehemaligen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein läuft eine neue Klage.

Rose McGowan, eine der ersten Frauen, die Weinstein sexuelle Übergriffe vorgeworfen hatten, bezichtigt ihn nun der Einschüchterung. Laut McGowan hat Weinstein versucht, sie daran zu hindern, ihr Buch über eine Vergewaltigung 1997 zu veröffentlichen. Die Schauspielerin verklagt auch frühere Anwälte von Weinstein und eine umstrittene Sicherheitsfirma. Nach McGowan hatten mehr als 80 Frauen Vorwürfe gegen den Filmproduzenten Weinstein erhoben. In zwei Fällen steht ein Gerichtsverfahren bevor.

Stand: 24.10.2019, 10:37