Viele Grundschulkinder haben schon Smartphones

Zwei Grundschulmädchen mit ihren Smartphones

Viele Grundschulkinder haben schon Smartphones

Viele Eltern stellen ihren Kindern im Grundschulalter schon Smartphones zur Verfügung.

Eine Befragung des Institutes Yougov hat ergeben, dass 50 Prozent der Eltern ihren Kindern zwischen sechs und elf Jahren ein Smartphone überlassen. 36 Prozent der Eltern tun dies erst bei ihren Kindern ab 12. Ein weiteres Ergebnis der Umfrage ist demnach, dass Eltern nach eigenen Angaben einen großen Überblick und auch Kontrolle über genutzte Medieninhalte ihrer Kinder haben. Rund 80 Prozent der Eltern mit Kindern bis 14 gaben an, dass sie wüssten, was ihre Kinder im Fernsehen, über Streaming-Portale, im Internet oder über Social Media konsumieren.

Stand: 25.11.2021, 11:04