Papst Franziskus empfängt Mitglieder des Royal Rowing Club Tevere Remo, Vatikanstadt, 09.04.2022.

Vatikan legt bei Bischofswahl Wert auf Thema Missbrauch

Stand: 19.05.2022, 17:38 Uhr

Der Vatikan will vor der Ernennung neuer Bischöfe offenbar mehr über sexuellen Missbrauch erfahren.

Der "Kölner Stadt-Anzeiger" veröffentlichte einen Fragebogen, mit dem Informationen über mögliche Bischofskandidaten eingeholt werden. Demnach sollen die Befragten Auskunft geben, ob der Kandidat mit Fällen von Kindesmissbrauch bislang "angemessen und gerecht" umgegangen ist. In einem ähnlichen Fragebogen, den die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" vor 20 Jahren veröffentlichte, kam dieser Aspekt nicht vor. Im Zuge der Vertrauenskrise im Erzbistum Köln hat Kardinal Rainer Maria Woelki dem Papst seinen Rücktritt angeboten. Sollte Franziskus den annehmen, wird ein Nachfolger gesucht.