Streit um Garnisonkirche in Potsdam scheint gelöst

Baustelle zum Wiederaufbau des Turmes der "Garnisonkirche Potsdam" an der Breite Straße in Potsdam im Bundesland Brandenburg.

Streit um Garnisonkirche in Potsdam scheint gelöst

Im jahrelangen Streit um die Wiedererrichtung der Garnisonkirche in Potsdam ist eine Lösung in Sicht.

Auf dem Platz des früheren Kirchenschiffs soll ein "Haus der Demokratie" entstehen - mit einem Plenarsaal für die Stadtverordnetenversammlung und Räumen für das Potsdam-Museum. Auch der 90 Meter hohe Kirchturm soll wieder aufgebaut werden. Die Garnisonkirche war im Zweiten Weltkrieg schwer zerstört und auf Geheiß der DDR-Führung gesprengt worden. Gegen den Wiederaufbau wenden sich verschiedene Gruppen und Initiativen. Ihr Argument ist, dass die Garnisonskirche ein Treffpunkt rechtsnationaler Bewegungen in den 1920er und 1930er-Jahren war.

Stand: 08.12.2021, 17:30