Der Schriftsteller Rafik Schami steht in einem Park.

Schriftsteller Rafik Schami mit Carl-Zuckmayer-Medaille geehrt

Stand: 27.06.2022, 18:56 Uhr

Der deutsch-syrische Autor Rafik Schami hat in Mainz die Carl-Zuckmayer-Medaille erhalten.

Die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Dreyer, zeichnete den Schriftsteller für seine Verdienste um die deutsche Sprache aus. Dreyer nannte Schami einen wunderbaren Erzähler und Weltliteraten, der einen poetischen Blick auf das Alltägliche werfe. Seine Geschichten seien ein klares Bekenntnis gegen Unterdrückung und Gewalt. Rafik Schamis Werk umfasst Märchen, Romane, Essays und Erzählungen, die in 34 Sprachen übersetzt wurden. Die Verleihung der Zuckmayer-Medaille war wegen Corona mehrfach verschoben worden.