Portrait von Schriftsteller Friedrich Christian Delius

Schriftsteller F.C. Delius verlässt PEN nach 50 Jahren

Stand: 16.05.2022, 17:08 Uhr

Der Schriftsteller Friedrich Christian Delius ist nach 50 Jahren aus der Schriftstellervereinigung PEN ausgetreten.

In einem Gastbeitrag in der FAZ begründet Delius den Schritt mit dem Machtkampf um den zurückgetretenen PEN-Präsidenten Denzi Yücel. Delius schreibt, nie habe er gedacht, dass PEN so tief sinken könne, einen derart tapferen und klugen Mann wie Deniz Yücel öffentlich zu demütigen. Mit der Abstimmung über seine Abberufung sei "diesem aufrichtigen Präsidenten nichts anderes als Rück- und Austritt übrig geblieben". Yücel war von einem Teil der Führungsriege schlechter Umgang vorgeworfen worden. Auf der Jahrestagung vergangene Woche wurde Yücel dann nur knapp im Amt bestätigt und war dann selbst zurückgetreten.