Benin-Bronzen in Glasvitrine

Preußen-Stiftung überträgt alle Benin-Bronzen an Nigeria

Stand: 25.08.2022, 15:17 Uhr

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz überträgt den riesigen Bestand an Benin-Bronzen an Nigeria.

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz überträgt den riesigen Bestand an Benin-Bronzen an Nigeria. Eine entsprechende Vereinbarung ist gestern zwischen der Stiftung und der nigerianischen Museumskommission unterzeichnet worden. Dabei geht es um die Rückführung der Benin-Bronzen aus dem Bestand der Stiftung, aber auch um künftige Leihgaben. Die Museen, die zur Stiftung gehörenden, verfügen über 512 Benin-Bronzen und damit über eine der größten Sammlungen. Rund ein Drittel dieser Kunstwerke soll zunächst als Leihgabe für zehn Jahre im Berliner Humboldt Forum bleiben.