Weltbekannter Pianist Jörg Demus gestorben

Jörg Demus am Piano.

Weltbekannter Pianist Jörg Demus gestorben

Der österreichische Pianist Jörg Demus ist tot. Er starb vorgestern im Alter von 90 Jahren nach kurzer Krankheit in Wien.

Demus spielte sich nach 1945 in die erste Reihe der internationalen Konzertstars, war Gast in allen bedeutenden Musikzentren der Welt und bei internationalen Festspielen. Der gebürtige St. Pöltener bezeichnete die Werke Johann Sebastian Bachs als Basis seiner Laufbahn. Demus engagierte sich besonders für die Renaissance des historischen Hammerflügels. Bis ins hohe Alter war er aktiv und trat noch im vergangenen Herbst mit 89 Jahren beim Linzer Brucknerfest auf.

Stand: 18.04.2019, 09:10