Aussenansicht des Wallraf-Richartz-Museums in Köln

Neue Probleme beim Wallraf-Richartz-Museums in Köln

Stand: 05.08.2022, 11:39 Uhr

Beim geplanten Erweiterungsbau des Wallraf-Richartz-Museums in Köln gibt es nach Medienberichten weitere Probleme.

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet, dass der Boden über Hohlräume verfügt, von denen die Stadt bisher nichts gewusst hat. Deswegen müsse der Neubau massiv umgeplant werden. Laut Stadtanzeiger sind damit eine deutlich längere Bauzeit und Kostensteigerungen verbunden. Die Stadt Köln hatte zuletzt mit bis zu 95 Millionen Euro für den Erweiterungsbau gerechnet. Details will sie erst im September bekannt geben. Kritik kommt vom Stiftungsrat des Wallraf-Richartz-Museums. Jeder wisse, dass der Untergrund in der Kölner Altstadt schwierig sei, nur die Stadt Köln nicht.