Maler Wolfgang Klähn ist tot

Maler Wolfgang Klähn mit seinem Bild "Kosmisch-Statisch-Vegetativ I".

Maler Wolfgang Klähn ist tot

Die Insel Sylt und religiöse Motive bestimmten sein Werk.

Der Hamburger Maler Wolfgang Klähn ist tot. Er wurde 89 Jahre alt und lebte bis zuletzt in seinem Atelierhaus in Blankenese. Im Norden war Klähn bereits vor 50 Jahren in den Kunsthallen in Kiel und Bremen sowie in Lübecker Museen gezeigt worden.

In den 1980er Jahren bestimmten religiöse Bilder und Zeichnungen zu biblischen Themen seine Arbeit. Einem breiten Publikum ist Klähn vor allem mit Landschaftsaquarellen und Federzeichnungen von der Insel Sylt bekannt geworden.

Stand: 01.07.2019, 14:57