Mercedes Benz 300 SLR bei der Techno Classica für Oldtimer in Essen

Historischer Mercedes für 135 Millionen Euro versteigert

Stand: 20.05.2022, 08:27 Uhr

In Stuttgart ist das teuerste Auto der Welt versteigert worden - ein Mercedes Coupé 300 SLR Uhlenhaut aus dem Jahr 1955.

Nach Angaben des Auktionshauses Sotheby's wurde der Wagen bei einer vertraulichen Versteigerung im Mercedes-Benz Museum bereits Anfang Mai verkauft: für ganze 135 Millionen Euro. Von dem Rennwagen-Prototyp gibt es nur zwei Exemplare, beide gehörten bislang dem Autohersteller selbst. Der Käufer ist ein privater Sammler. Die Einnahmen will Mercedes Benz in einen Fonds für Stipendien und Forschungsausbildung geben.