Christopher Clark, Autor und Historiker

Historiker Clark mit Aachener Karlsmedaille ausgezeichnet

Stand: 19.05.2022, 17:42 Uhr

Der australisch-britische Historiker Christopher Clark ist in Aachen mit der Karlsmedaille für europäische Medien ausgezeichnet worden.

Das Kuratorium würdigte ihn als einen der wichtigsten Chronisten der jüngeren europäischen Geschichte. Clark ist vor allem für sein Buch "Die Schlafwandler" bekannt, in dem er darlegte, wie die europäischen Großmächte 1914 in den Ersten Weltkrieg schlitterten. Die Aachener Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen betonte, dass Clark es immer wieder schaffe, hunderttausende Menschen für die Geschichte Deutschlands und Europas zu begeistern. Und zwar so faszinierend, dass das Buch sogar auf der Spiegel-Bestsellerliste gelandet sei.